Dokumentarfilm

Dokumentarfilm und dokumentarische Arbeit – Mein Ansatz ist die fließende Beweglichkeit innerhalb des Spannungsfelds zwischen den großen politischen Fragen und individuellen Erfahrungswerten.

„Information. What are they looking at?“

(in Arbeit)

Exposéfilm des Dokumentarfilms „Information. What are they looking at?“ über die Effekte von Privatsphäreverletzungen auf Individuen und Gesellschaften. Der Film zeigt, welche Gefahren von dem gegenwärtigen Missbrauch moderner Technologien ausgehen – in einem ideologischen Kampf basierend auf der fehlgeleiteten Dichotomie von ‚Freiheit oder Sicherheit‘.

Weitere Informationen auf der Webseite des Films.

 

„Dreams & Pieces“

(2013)

Dokumentarfilm darüber, wie der Mythos des ‚Amerikanischen Traums‘ von jahrhundertealten und immer noch greifenden rassistischen Strukturen in den USA beeinträchtigt wird. Intime Interviews mit jungen Menschen aus verschiedenen Regionen des Landes zeigen anhand persönlicher Geschichten und Erfahrungen auf, welche gesellschaftlichen und politischen Dynamiken am Werk sind.

„Dreams & Pieces“, Dokumentarfilm, USA/Berlin, 2012/2013
Buch, Interviews, Kamera, Schnitt: Theresia Reinhold
Musik: Philipp Wartenberg

 

„Underground Dance“

(2015)

Kurze dokumentarische Arbeit im Rahmen einer politischen Kunstperformance im Sommer 2015 in Berlin. Eine Gruppe von Sexarbeiterinnen klärt über das „Prostituiertenschutzgesetz“ auf, welches die deutsche Regierung in dem Jahr andachte und 2017 in Kraft treten ließ.

‚Underground Dance‘ wurde auf dem Pornfilmfestival Berlin 2015 vorgeführt.

Idee & Konzept: Ali, Dana von Schwedendorf, Funny van Money
Kamera, Schnitt: Theresia Reinhold
Musik: Chris Knip

 

„Pornfilmfestival Berlin 2013“

Kurzer Beitrag über das Festival in Berlin. Es dreht sich in den Interviews mit Manuela Kay, Maike Brochaus, Maria Bala und Thomas Reider nicht alles um Porno. Wir sprechen auch über Dokumentarfilme, über Frauen hinter und vor der Kamera und über Wirkmächtigkeiten.

Interviews, Kamera, Schnitt: Theresia Reinhold